Das Projekt DigiPro zeigt Möglichkeiten auf, wie individualisierte Mikrosysteme in Stückzahl 1 produziert werden können. Teilen Sie uns Ihre konkrete Idee für ein individualisiertes Mikrosystem mit. Mehr erfahren

Lückenlose Ladeinfrastruktur

Lösungen für die Verteilung und Speicherung von Energie für Elektrofahrzeuge.

Johannes Brodführer
eliso

Eliso bietet Hotels, Parkhäusern und Unternehmen die Möglichkeit, das Thema Laden von Elektrofahrzeugen einfach und schnell umzusetzen. Die Klimaerwärmung und Luftverschmutzung sind zwei Triebfedern für die Förderung der Elektromobilität. Doch die Alternative zum übermäßigen Einsatz fossiler Brennstoffe kommt nur zögerlich voran. Ein großes Hindernis stellt die Schaffung einer lückenlosen und effizienten Lade-Infrastruktur dar. Um Strom für 100 km zu laden benötigt man an einer normalen 3,7 kW Steckdose 6 Stunden, während an Schnellladesäulen mit über 100 kW nur wenige Minuten benötigt werden. Während immer mehr und leistungsfähigere Ladestationen an Tankstellen und Autobahnen errichtet werden, basiert das Laden im privaten Sektor auf vorhandenen Hausanschlüssen. Dabei könnte jedermann zum privaten Ladesäulenbetreiber werden was Vorteile für Anbieter und Fahrer bringt. Mit einer Ladestation können Zusatzservices für Kunden von Hotels, Kaufhäusern und Parkhäusern angeboten werden. Aber auch Unternehmen können so auf einen elektrischen Fuhrpark umstellen und ihren Mitarbeitern oder Gästen das Laden während der Arbeitszeit ermöglichen und Kosten sparen. So groß wie das Potential ist, ist auch die Komplexität der relevanten Themen im Zusammenhang mit dem Aufstellen einer Ladestation. An diesem Punkt setzt eliso an. Eliso hilft mit seinen Kompetenzen bei der Planung, dem Aufbau und Betrieb von Ladestationen und fördert so den Ausbau einer lückenlosen Ladeinfrastruktur.

„Es geht darum, dass das Laden zur Nebensache wird. Wir bieten unseren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket an. Dies umfasst die Planung, Installation und den Betrieb der Ladestationen, inklusive Abrechnung, Service und Wartung. Wir agieren dabei herstellerunabhängig und bedienen uns modernster Softwarelösungen. Hierfür schneidern wir unseren Kunden eine passgenaue Lösung und nehmen ihnen alle nötigen Schritte ab. Wir sorgen dafür, dass die Ladestationen einfach zu finden und komfortabel zu bedienen sind. Wir ermöglichen das einfache Bezahlen per App oder EC-Karte und lotsen die Nutzer über Navigationssysteme zu ihren Ladestationen. Mit unseren Ladelösungen leisten wir einen Beitrag zur Elektromobilität und schaffen so die Grundlage für eine grüne Zukunft unserer Welt sowie einer nachhaltigen Mobilität.“

Anwendungsmöglichkeiten

  • Für Unternehmen bietet eliso für Mitarbeiter und Gäste einen einfachen Umstieg auf Elektrofahrzeuge an.

  • Ladestationen für Wohnungsbaugenossenschaften und Bauträger

  • Spezielle Ladeserviceleistungen für Parkraumbewirtschafter und Stadtwerke

  • Hotels, Restaurants, Kinos können mit Ladestationen zusätzliche Anreize für ihre Kunden schaffen.

eliso

Eliso – wir machen Strom tanken einfach. Eliso will mit seinen Lösungen die Ladeinfrastruktur nachhaltig verbessern. Das Startup eliso wurde im Herbst 2016 mit Sitz in Stuttgart von Johannes Brodführer gegründet.

Ihr Ansprechpartner
Johannes Brodführer
Geschäftsführer

Johannes Brodführer war schon vor der Gründung einige Jahre in der Elektromobilität unterwegs und hat unter anderem Erfahrung als Berater bei VW und BMW gesammelt. Als er einen befreundeten Hotelbesitzer zum Thema Ladeinfrastruktur beraten hatte, war das quasi der Zündfunke für eliso. Strom tanken endlich einfach machen!

Ähnliche Technologien
Das Projekt DigiPro zeigt Möglichkeiten auf, wie individualisierte Mikrosysteme in Stückzahl 1 produziert werden können. Teilen Sie uns Ihre konkrete Idee für ein individualisiertes Mikrosystem mit. Mehr erfahren
Ähnliche Technologien